Browsing Tag

gelber Tee

Gelber Tee – das besondere Geschenk zu Weihnachten

17. Dezember 2018

Weihnachten steht vor der Tür und Ihr seid  auf der Suche nach etwas Besonderen für Eure Liebsten oder vielleicht sogar für Euch selbst? Hier erfahrt Ihr für wen und warum ElbChai Tee das ideale Geschenk zum selber genießen oder verschenken ist.

Für den Teeliebhaber

Wer immer auf der Suche nach aussergewöhnlichen, seltenen Teesorten ist, sollte auf jeden Fall Gelben Tee probieren. Gelber Tee gehört zu den edelsten Teesorten. Hier könnt Ihr Tee trinken so richtig zelebrieren. Es gibt unterschiedliche Verfahren wie Ihr den Tee aufbrühen könnt (dazu wird es einen separaten Blogartikel geben). Beide Gelben Teesorten sind mehrmals aufgießbar und entfalten pro Aufguss Ihr individuelles Aroma.

Für Schwangere

Beide Gelbe Teesorten eignen sich auch hervorragend für Schwangere. Im Vergleich zu Kaffee oder Grünem Tee, die einen hohen Koffein Gehalt aufweisen und schnell auf den Magen schlagen können, ist der Gelbe Tee ohne Koffein und zudem magenschonend. Ihr könnt in also sooft trinken wir ihr möchtet.

Für die ganze Familie

Kuschelige Weihnachten auf dem Sofa mit der ganzen Familie und Gelben Tee. Denn selbst die  können den Tee trinken 🙂 und eine tolle Abwechslung zu Früchtetees oder Kakao mit Milch ist es auch. Unser Dongting Lake hat eine süssliche Note die bei Kindern super ankommt und einfach nur lecker schmeckt. Dabei ist der Tee noch frei von Zucker sowie künstlichen Aromastoffen und nicht zu vergessen ist die tolle Gelbe Tassenfarbe.

Für den Ernährungsbewussten

Reich an Antioxidanten, Mineralien, Vitaminen und Folsäure ist der Gelber Tee genau das richtige für die Ernährungsbewussten unter Euch und kurbelt auch den Fettstoffwechsel an. Ideal bei der ganzen Weihnachtsschlemmerei.

Wo könnt Ihr unseren Tee kaufen?

Beide Gelben Teesorten sind in Valentinas Backsalon in der Schlüterstraße 79 erhältlich. Bitte beachtet Ihre Öffnungszeiten denn ab dem 22.12. ist erst einmal Winterpause. Wer noch mehr über das tolle Café erfahren möchte mit den leckersten Kuchen der Stadt schaut einfach hier vorbei.

 

 

Valentinas Backsalon führt Gelben Tee

8. November 2018

Ab sofort könnt Ihr in den Genuss unserer beiden Gelben Tee Sorten Mengding Mountain sowie Dongting Lake in Valentinas Backsalon kommen. Gelber Tee ist eine nur in China produzierte Tee Spezialität. Einige Sorten gehören zu den edelsten und teuersten Teespezialitäten der Welt.

Einer der leckersten Kuchen in Hamburg

Valentinas Backsalon im Grindelviertel backt in traditioneller Handarbeit feine Torten, leckeren Kuchen und ausgesuchtes Gebäck. Dabei gehören Ihre Kuchen zu den leckersten der Stadt. Das liegt auch daran, dass die Köstlichkeiten von erfahrenen Seniorinnen und Senioren in ihrem Backsalon gebacken werden. Die Leidenschaft zum Backen macht wohl den wertvollen Unterschied den man einfach schmeckt. Ein Kännchen Gelben Tee und dazu ein Stück leckeren Kuchen, die perfekte Kombi für einen gemütlichen Nachmittag. Von Mittwochs bis Samstags öffnet das Café ab 14:00 Uhr. Sonntags könnt ihr bereits ab 10:00 Uhr bei Frühstück mit hausgemachten Aufstrichen und selbstgebackenen Brötchen starten.

Gelber Tee auch to Go

Wer sich darüber hinaus auch gerne zu Hause mit unserem Tee versorgen möchte, kann dies sehr gerne tun. Beide Teesorten werden bei Katrin Rauser, Inhaberin von Valentinas Backsalon, in 25 Gramm Packungen zum Verkauf angeboten (weitere Größen auf Anfrage). Welcher Tee dabei für Euch in Frage kommt, ist reine Geschmacksache:

Mengding Mountain ist unser milder Tee für besondere Anlässe. Dieser Tee gehört zu den edelsten seiner Art.

Dongting Lake mit seinem kräftigen Aroma ist für den täglichen Genuss. Dieser Tee ist einer der beliebtesten seiner Art und wird bei geringer Fermentierung hergestellt.

Was ist Gelber Tee?

Bei der Herstellung wird Gelber Tee zwischen Grünem und Oolong Tee eingegliedert. Ähnlichkeiten zu Weißem Tee sind ebenfalls vorhanden. Denn wie bei Weißem Tee werden auch bei Gelbem Tee nur die obersten Triebe verwendet. Im Vergleich zu Grünem Tee besitzt Gelber Tee jedoch nur sehr geringe Mengen an Koffein. Beide Tee Sorten sind ohne Aromastoffe, lose erhältlich und mehrmals aufgießbar.

 

Die Gelbe Tee Region von Chengdu

17. September 2015

Wie angekündigt werden wir die kommenden Wochen nutzen, um Euch von unserer Reise nach China zu erzählen und los geht es heute mit der Region von Chengdu, die erste von zwei Gebieten, in der unsere Gelben Tees angebaut werden.

Die Stadt Chengdu liegt ungefähr in der Mitte von China und ist die Hauptstadt der Provinz Sichuan mit seinen ca. 5 Millionen Einwohnern. Im Vergleich zu Italien, wo die Menschen in den Cafés sitzen und den ganzen Tag Espresso trinken, kann man sich Chengdu so vorstellen, dass die Chinesen dort den ganzen Tag lang Tee in einer der Teehäuser trinken oder Ihren großen Tea to go Becher mit frisch aufgebrühtem Tee mit sich herumtragen.

Eine weitere regionale Spezialität in Chengdu ist der Hotpot (Feuertopf – eine Art Fondue, bei dem Fleisch und Gemüse in einem scharfen Öl-Gemisch gegart wird). Und nicht zu vergessen: Chengdu ist die PANDA Hauptstadt der Welt. Dort gibt es auch einen sehr empfehlenswerten Zoo, in dem uns vor allem die Panda Babys begeistert haben.

Etwas ausserhalb der Stadt, ca. 1 Stunde Autofahrt von Chengdu entfernt, liegt unser erster Tea Mountain, umgeben von saftigen, grünen Wäldern, einem kleinen See und wild lebenden Pandas. Kein Wunder, denn in dieser Region gibt es so gut wie keine Industrie und viel unberührte Natur.

Unser Tea Mountain kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Denn genau hier herrschen ideale, klimatische Verhältnisse, so dass an unserem Berg bereits seit über 2.500 Jahren Tee angebaut wird. Übrigens ist der Berg dafür berühmt, dass es nur den damaligen Kaisern und Herrschern Chinas erlaubt gewesen ist, Tee von diesem Berg trinken durften.

Für uns sind das die perfekten Voraussetzungen für den Anbau des edelsten Gelben Tees!

elbchai_gelbe_tee_region_chengdu

elbchai_gelbe_tee_region_chengdu

elbchai_gelbe_tee_region_chengdu

elbchai_gelbe_tee_region_chengdu

elbchai_gelbe_tee_region_chengdu

elbchai_gelbe_tee_region_chengdu

elbchai_gelbe_tee_region_chengdu

elbchai_gelbe_tee_region_chengdu

elbchai_gelbe_tee_region_chengdu

elbchai_gelbe_tee_region_chengdu

Tea Tasting – Gelber Tee

31. August 2015

Gelber Tee ist für Euch noch weitestgehend eine Unbekannte, doch wir sind unserem Ziel einen großen Schritt näher gekommen, Euch den perfekten, hochwertigsten Gelben Tee anbieten zu können.

Wir haben ein Tea Tasting mit unseren frisch aus China eingetroffenen Gelben Tee Sorten durchgeführt. Zur Auswahl standen fünf verschiedene Gelbe Tees. Damit wir jedoch ganz unvoreingenommen die Gelben Tees testen konnten und uns nicht von Preisen, Namen oder Herkunft leiten lassen, hat Jingwen die Teesorten für uns unterschiedlich markiert und die Namen und Eigenschaften vorab nicht verraten.

Schließlich haben uns zwei gelbe Tees überzeugt und die besten Bewertungen in den für uns wichtigen Qualitätsmerkmalen erhalten: Geprüft wurde jeweils vor und nach dem ersten und zweiten Aufguss der Geschmack, das Aussehen des Teeblattes, die Färbung des Teewassers sowie das duftende Aroma.

Die beiden Gelben Tees, die uns überzeugen konnten, werden wir nun in China genauer unter die Lupe nehmen und uns die Umgebung sowie die Produktionsstandorte ansehen. Doch vor allem interessieren uns die Menschen, die an der Herstellung beteiligt sind und die wir gerne kennenlernen möchten. Denn nur so können wir die Qualität garantieren, für die wir einstehen.

Mehr dazu in Kürze :-).

elbchai_tea_tasting

elbchai_teatasting_gelber_tee

elbchai_tea_tasting_gelber_tee

elbchi_tea_tasting_gelber_tee

elbchai_tea_tasting_gelber_tee

elbchai_tea_tasting_gelber_tee

Beauty Tees mit Detox Effekt

17. Juni 2015

Jetzt wo der Sommer in den Startlöchern steht, ich mir die ersten neuen Sommeroutfits bestellt oder bereits im Kleiderschrank hängen habe, soll natürlich auch die Figur bikinifit gemacht werden. Neben meiner wöchentlichen Yoga-Session, den Laufrunden und kurzen Workouts zu Hause werde ich diesmal verstärkt auch meinen Körper detoxen -> entschlacken. Natürlich mit viel frischen Obst und Gemüse aber der Hauptfokus lege ich diesmal gezielt auf Tee. Das heißt ich werde noch mehr Tee trinken als ich es eh schon tue aber gezielt mit meinen persönlichen 3 zusammengestellten Detox Teesorten. Da ich selber nicht so der Fan von aromatisiertem Tee bin.

Morgens beginne ich mit einer Tasse warmen Gelben Tee. Zur Zeit teste ich hierfür die sehr leckere Sorte Huo Shan Huang Ya zu meinem selbstgemischten Müsli mit frischen Früchten. Ideal als Durstlöscher direkt nach dem Aufstehen und wie ich finde wirkt der Gelbe Tee auch sehr gut als Appetitzügler über den ganzen Tag.

elbchai-beauty-tees-detox-effekt

Den Rest des Tages fühle ich mir meine Karaffe mit Wasser mit geschnittenem Ingwer, Minze und viel frisch gepressten Limettensaft. Eine sehr gute Alternative und Abwechslung zur Minze ist auch Zitronengras. Und mit Eiswürfeln aufgepeppt ergibt sich auch ein toller Durstlöscher für heiße Sommertage.

elbchai_beauty_tee_mit_detox_effekt

Nach dem Mittag falle ich leider meist in ein kleines Tief und bekomme Hunger auf ein leckeres Stück Kuchen oder Schokolade. Das umgehe ich indem ich mir entweder einen Matcha mit Mandelmilch oder einen cremigen Milky Oolong mache (darüber habe ich bereits berichtet). Beide vertreiben den Heißhunger und Matcha macht zudem noch richtig munter.

1-2 Stunden vor dem Schlafen gehen, beende ich den Tag auch immer mit einer großen Tasse gelben Tee. Da dieser kaum Koffein enthält habe ich keine Einschlaf Schwierigkeiten und Gelber Tee besitzt ein Enzym welches den Fettstoffwechsel optimal ankurbelt. So kann der Sommer kommen :-).

Was sind Eure Erfahrungen mit Detox Tees?

 

 

 

 

Teeverkostung im Wasserschloss

1. Juni 2015

Wer schon immer einmal in die Welt der Tees eintauchen wollte, sollte unbedingt dem Wasserschloss in der Speicherstadt einen Besuch abstatten. In einem der schönsten und meistfotografiertem Gebäude der historischen Speicherstadt erhält das Wort Faszination und Geschmackserlebnis Tee eine ganz besondere Bedeutung. Hier wird nicht nur Tee getrunken oder verkauft sondern auch mit Tee gekocht.

Für alle leidenschaftlichen Teegenießer, die hier aber noch nicht genug haben: Jeden Mittwoch um 17:00 Uhr findet dort eine besondere Art der Verkostung statt – die Teeverkostung.

Und endlich waren Felix und ich live dabei :-). Bevor es jedoch losging hatte ich noch genügend Zeit, nebenan im Teekontor in über 250 verschiedenen Teesorten aus aller Welt zu stöbern. Viele meiner Lieblingstees kommen übrigens von hier :-). Die Teeliste gibt es vor Ort oder auch online.

Besonders gemütlich sitzt man oben (am besten vorher reservieren). Und dort findet auch jeden Mittwoch die Tee-Schulung statt. Fragen woher kommt der Tee? Wie wird Tee angebaut? Was sind orthodoxe Tees? Das sind nur einige Fragen die uns innerhalb dieser Veranstaltung erwarteten und es lohnt sich wirklich!

Unsere Gruppe bestand aus einem kleinen Kreis von 11 Leuten rundherum um einen hölzernen Tisch sitzend mit einer besonderen Auswahl an verschiedenen Teesorten. Unser Teecoach hieß Martin und führte uns durch die Teeverkostung.

Nun, was habe ich gelernt?

  • Orthodox bedeutet die traditionelle Herstellung von Tee, die auf den folgenden Schritten beruht: Welken, Rollen, Fermentieren, Trocknen und Sortieren.
  • Unterschied zw. grünem und schwarzem Tee ist die Fermentierung. Ausgangspunkt ist dieselbe Tee Pflanze (Camellia sinensis) die dann verschiedene Arten der Behandlung durchgeht. Bei schwarzem Tee werden die Blätter gerollt sodass Saft aus der Pflanze tritt und über mehrere Stunden gelagert.
  • Oolong Tee wiederum gliedert sich zwischen grünem und schwarzem Tee an. Das heißt die Blätter werden fermentiert aber nicht solange wie es bei Schwarz Tee der Fall ist.

Zunächst durften wir die orthodoxen Tees probieren. Hier hatte ich gleich mehrere Favoriten. Das liegt wohl daran, dass ich orthodoxe Tees auch persönlich den aromatisierten Tees vorziehe. Bei den orthodoxen Tees überzeugte mich der Pai Mu Tan (weiser Tee) sowie der Gyokuro (Grüner Tee), der durch seine besonders intensive grüne Farbe besticht und der Oolong Tee.

Diese Tees habe ich bereits in meiner privaten Sammlung und trinke sie sehr gerne. Ein Schwarz-Tee-Fan bin ich leider nie gewesen (kommt vielleicht noch?) und damit waren diese Teesorten für mich eher uninteressant.

Die zweite Kostprobe widmete sich den veredelten Teesorten wie Früchte Tees, Schietwetter Tee, Rauchtee oder rote Grütze Tee. Diesen Teesorten wurden weitere Zutaten bzw. Aromen beigemischt. Für mich war bei den ausgewählten Teesorten keiner dabei, den ich zum Teetrinken lecker fand. Jedoch kann man z.B. den Rauchtee (Lapsang Souchong) auch zum Kochen einsetzen. In der Wasserschloss Küche wird dieser Tee vor allem für die Zubereitung von Barbecue Soße verwendet.

Ein bisschen Zeit hatten wir sogar noch um Matcha Tee zu probieren, für diejenigen, die diesen Tee noch nicht kannten. Der gesündeste ALLER Tees und in Deutschland auch sehr teuer, wenn man hochwertige Qualität haben möchte – super lecker auch als Matcha Latte.

Insgesamt ging die Teeverkostung fast 2 Stunden, aber das lag bestimmt daran, dass wir alle sehr viele Fragen gestellt haben ;-). Normalerweise beträgt die Verkostung ca. 60-90. Minuten und kostet 15€ pro Person. Wer jetzt auch Lust auf die Teeverkostung bekommen hat, findet hier nähere Informationen.

Vielleicht kennt Ihr weitere Teeseminare in Hamburg und Umgebung? Vielleicht auch welche, die etwas tiefer in die Geschichte von Tee eintauchen? Dann schreibt mir :-).

elbchai-teeverkostung-wasserschloss

elbchai-wasserschloss-teeverkostung

elbchai-teeverkostung-wasserschloss

elbchai-teeverkostung-wasserschloss

elbchai-teeverkostung-wasserschloss

elbchai-teeverkostung-wasserschloss

elbchai-teeverkostung-wasserschloss

elbchai-teeverkostung-wasserschloss

elbchai-teeverkostung-wasserschloss

elbchai-teeverkostung-wasserschloss
elbchai-teeverkostung-wasserschloss

elbchai-teeverkostung-wasserschloss

elbChai-Firmengründung!

21. Mai 2015

Seit dem letzten Wochenende ist es nun Hochoffiziell!!! Unsere Teefirma elbChai ist gegründet!!!!
Der Name elbChai steht für elb (= Elbe = Hamburg) und Chai (die asiatische Form von Tee). Als besonderen Ort der elbChai-Firmengründung haben wir uns für Leer direkt in Ostfriesland entschieden.

Hier konnten wir nämlich auch eine richtige Ostfriesen – Teezeremonie im Bünting Teemuseum zelebrieren und wurden in die Geheimnisse der ostfriesischen Teekultur eingeweiht. (Dazu gibt es demnächst einen separaten Artikel).

Mit unserer Website ist der erste Schritt bereits getan und Ihr bekommt schon einmal einen kurzen Einblick in die verschiedenen Teearten der Welt. Tee kann einfach so viel: Ob gelb, grün, weiß, schwarz… Tee hat so viele verschiedene Geschmacksarten und Richtungen und ist zudem einfach nur ein absolut gesundes Getränk.

Hauptfokus von elbChai wird eine ganz bestimmte Teeart sein – Gelber Tee. Eine sehr seltene, hochwertige und nur in China angebaute Teesorte, die ein wahrer Beauty Allrounder und Gesundheitsbooster ist, der alle positiven Eigenschaften von grünem Tee vereint – dabei aber nahezu koffeinfrei. Wir werden verschiedene gelbe Teesorten für Euch testen und die perfekte, hochwertigste Gelbe Teesorte in unserem bis dahin fertigen ONLINE SHOP zum Verkauf anbieten. Natürlich sind wir auch vor Ort in China und besuchen verschiedene Tee Mountains ,damit ihr seht wo unser gelber Tee angebaut wird und keine Pestizide verwendet werden. Wie sich elbChai und unser Projekt Gelber Tee entwickelt, könnt Ihr hier live verfolgen und mitgestalten.

Aber keine Angst auch andere Teesorten sollen bei elbChai nicht zu kurz kommen. Mehr Informationen gibt es in Kürze!

Unser elbChai Team besteht aus JingWen, Christian, Felix und Vera. JingWen und Kuki(Christian) sind unsere Logistik und Teespezialisten direkt vor Ort in China. Zudem kümmere ich mich mit JingWen rund um das Thema Marketing und Felix ist und bleibt unser Vetriebsgenie ;-). Noch mehr über uns erfahrt Ihr auf unserer Teamseite.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns zunächst UNTERSTÜTZT und unsere Beiträge teilt, kommentiert und vor allem unseren Social Media Kanälen folgt. Natürlich möchten wir auch erfahren, was Euch zum Thema (Gelber) Tee bewegt und interessiert? Worüber würdet Ihr gerne bei elbChai mehr lesen? Habt Ihr Anregungen? Fragen?

Mit elbChai soll eine neue Tee-Ära anbrechen – begleitet uns auf dieser Reise – Ihr seit in jedem Fall herzlich Willkommen!

Faszination Gelber Tee!

8. Mai 2015
Gelber Tee

Bei Vielen ist der Matcha Trend noch gar nicht angekommen, da gibt es für mich schon den nächsten Hype aus China – GELBER TEE!

Ich vermute, viele von Euch haben von gelbem Tee noch nie was gehört ;-).

Gelber Tee ist eine nur in China produzierte Spezialität und einige Sorten gehören zu den edelsten und teuersten Teespezialitäten der Welt. Bei der Herstellung wird gelber Tee zwischen grünem und Oolong Tee eingegliedert. Ähnlichkeiten zu weißem Tee sind ebenfalls vorhanden. Wie beim weißen Tee werden auch beim gelben Tee nur die obersten Triebe verwendet.

Jedoch wird gelber Tee nach dem Erhitzen und Dämpfen nicht gleich weiterverarbeitet, sondern die Teeblätter ruhen erstmal eine Weile in Papier verpackt, um sie danach einfach oder mehrfach zu trocknen. Die Trocknungsphase ist aber langsamer als bei anderen Teesorten. Das ist von Sorte zu Sorte unterschiedlich. Dadurch bekommt er seine typische Eigenschaft. Die Blätter werden grün-gelblich – das kommt natürlich auf die Sorte an.

Ich finde, dass diesen Tee eine besondere Aura umgibt. Denn wie im Einzelnen gelber Tee hergestellt wird, bleibt bis heute ein Geheimnis. Man munkelt, dass Mönche ihn ausschließlich verarbeiten dürfen.

Sehr hochwertige gelbe Teesorten können bis zu viermal aufgebrüht werden. Ziehzeit sollte sich zwischen 30 Sekunden bis max. 2 Minuten bewegen – bei ca. 80 Grad heißem Wasser.

Durch die ausbleibende Fermentation besitzt gelber Tee alle positiven Eigenschaften von grünem Tee wie beispielsweise viele Antioxidanten, Vitamine, Folsäure,  jedoch ist er milder und magenschonender als grüner Tee, besitzt nur wenig Koffein, so dass er auch abends problemlos getrunken werden kann. Zudem kann man mit gelbem Tee herrlich detoxen und seinen Körper entschlacken, entgiften sowie Fettzellen reduzieren und noch vieles mehr :-).

Gelber Tee ist ein absoluter BEAUTY Allrounder und zurzeit mein Lieblingsgetränk. Aber darüber gibt es demnächst einen ausführlichen Bericht!!